Amalgamsanierung

Auf Wunsch entfernen wir fachgerecht und sicher Ihre alten Amalgamfüllungen. Als Ersatz für diese Füllungen verwenden wir biokompatible und für den Organismus unbedenkliche Füllmaterialien wie zum Beispiel Composite (Kunststoff), Keramik oder Gold. Da die höchste Quecksilberkonzentration im Mund beim Herausbohren der Amalgamfüllung entsteht, verwenden wir spezielle Bohrer und Absauggeräte.